Schnell verbunden

Planung Neat Gotthard-Basistunnel

PLANUNG NEAT GOTTHARD-BASISTUNNEL – Der Gotthard ist mehr als ein Gebirgsmassiv. Er ist ein Mythos voller faszinierender Geschichten. Hier entsteht mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt. Seit rund 20 Jahren sind wir Teil dieses grossartigen Projekts, das dereinst den Kanton Uri und das Tessin verbinden wird. Die hohen Anforderungen an die Sicherheit, die strengen Umweltauflagen, die schwierigen geologischen Voraussetzungen: Der Gotthard-Basistunnel ist in jeder Hinsicht einzigartig. Experten aus allen Disziplinen verwirklichen ihn in enger Zusammenarbeit unter unserer Führung. Eine Aufgabe wie gemacht für uns.

Projekt-Details

Optimal zugänglich

Instandsetzung Bahnhof Wettingen

INSTANDSETZUNG Bahnhof Wettingen – Die Anforderungen an die Mobilität wachsen. Der öffentliche Verkehr gewinnt laufend weiter an Bedeutung.  Schnell und komfortabel zur Bahn gelangen, auch für Menschen mit einer Behinderung: Das ist unsere Aufgabenstellung am Bahnhof Wettingen. An diesem belebten Knotenpunkt realisieren wir einen treppenfreien Zugang zu den Perrons. Es ist eine Aufgabe unter besonderen Bedingungen. Denn die Züge rollen weiter, Pendlerströme sind unterwegs. Wir bauen an der Zukunft und nehmen dabei Rücksicht auf die hektische Gegenwart. Eine komplexe Koordinationsaufgabe – und eine positive Herausforderung.

Projekt-Details

Knoten gelöst

Neubau Schulhausplatz Baden

NEUBAU SCHULHAUSPLATZ Baden – Eine pulsierende Kleinstadt lebt. Der Schulhausplatz in Baden als Knotenpunkt diverser Verbindungen wurde durch die Zeit immer stärker belastet. Diesen Knoten zu entwirren, ist unsere Aufgabe. Und weit mehr als das. Eine Tunnelsanierung, eine neue Fussgängerpassage und vieles mehr ist ebenfalls Bestandteil eines durchdachten Projekts, das Baden noch lebens- und liebenswerter machen wird. Für solche Herausforderungen fühlen wir uns berufen: Eine Gesamtsituation analysieren, die Puzzleteile zu einem Ganzen zusammenfügen und die Vision mit sorgfältig ausgesuchten Spezialisten in die Tat umsetzen.

Projekt-Details

Hoch komplex

Instandsetzung Hauptgebäude ETH Zürich

Instandsetzung Hauptgebäude ETH Zürich – Die ETH Zürich ist eine Schweizer Institution mit internationalem Ruf. Das Hauptgebäude der ETH ist ein markanter Bau aus dem Jahr 1864. Dieser ist ein Symbol für die hohen Ansprüche der Hochschule. Gemeinsam mit Partnern sorgen wir dafür, dass das Herzstück der ETH  bautechnisch und energetisch wieder auf den neuesten Stand geführt wird. Unser ganzheitlicher Ansatz kommt bei diesem Projekt umfassend zum Tragen. Denn nur im punktgenauen Zusammenspiel zwischen allen Spezialisten entsteht ein Resultat, das bis ins Detail überzeugt, von der Fassadenbefestigung bis zur Haustechnik.

Projekt-Details

Kompetent Beraten

Bauherrenunterstützung ASTRA, Autobahnabschnitt N1/N7

Bauherrenunterstützung ASTRA – Zum Ausbau des Qualitätsmanagements wurde ein umfassendes Leistungscontrolling zur Überwachung der Projektierung konzipiert. Zur Unterstützung der Überwachungsaufgaben ist die Firma Gähler und Partner AG durch die ASTRA-Filiale Winterthur beauftragt worden. In der Funktion als Bauherrenunterstützung ist ein umfassendes Leistungscontrolling für das Projekt UPlaNS A1/A7 konzipiert, aufgebaut und implementiert worden

Projekt-Details

Zentral wohnen

Instandsetzung/Neubau Schwanen Ennetbaden

INSTANDSETZUNG/NEUBAU Schwanen ennetbaden – Ein Haus voller Tradition und Geschichte wird zu neuem Leben erweckt. Direkt am Fluss entsteht das «Bad Schwanen», ein Komplex aus Hotel, Gastronomie, Wellness und Wohnen. Die Appartements entstehen an malerischer und sensibler Lage. Neues entstehen lassen und Vergangenes schützen: eine begeisternde Aufgabe. Nur eingebettet in ein überzeugendes Gesamtkonzept kann dieses ehrgeizige Projekt seinen Ansprüchen gerecht werden. Und jedes Detail muss stimmen, damit der «junge Schwan» an die grosse Geschichte seines Vorgängers anknüpft.

Projekt-Details